npd-ostfriesland-friesland.de

04.07.2020

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Migran­tenk­rawalle in Stuttgart – wer die Gewalt verharmlost, macht sich mitschuldig!

Das Versagen der Politik zeigt sich weniger in der Tatsache, dass bürgerkrieg­sartige Tumulte wie am vergangenen Wochenende in Stuttgart in einer deutschen Großstadt überhaupt möglich sind, sondern vielmehr darin, wie man anschließend damit umging. Statt klar und deutlich Ross und Reiter zu nennen, wurde die Verant­wortung für die Krawalle einer ominösen „Partyszene“ zugeschrieben.Die Ursache für die eskalierende Gewalt wurde sogar in einem Lagerkoller gesehen, der sich mögliche­rweise aus den Corona-Einschränkungen ergeben habe. Man mag zu den Corona-Maßnahmen stehen, wie man will, Kritik ist mit Sicherheit gerecht­fertigt, aber keine Randale gegen Geschäfte, Gewalt gegen Polizisten und Passanten.Das, was hier ...


Letzte Meldungen

Filmbeiträge

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: